Uncategorized

K-PAX Serie bei Cut-and-Paste Culture – Collage heute / Galerie Kasten in Mannheim

Galerie Kasten
Werderstr. 18
68165 Mannheim

Holger Zimmermann / Contezza / 2018

Cut-and-Paste Culture – Collage heute

16. November 2018 – 23. Februar 2019

Eröffnung – Freitag – 16. November 2018 / 19 Uhr

Exhibition opening – Friday- 16. November / 19 h
Collagekunst ist etwas, mit dem wir uns alle identifizieren können. Manch einer mag sich an die Experimente und schlichten Meisterwerke seiner Kinder- und Jugendzeit erinnern, die mit Schere, Seiten aus alten Zeitschriften und Klebstoff für Familie und Freunde entstanden sind. Die Collage-Technik verdanken wir den Altmeistern der Klassischen Moderne und seitdem ist sie Teil des allgemeinen künstlerischen Arsenals. Wie alle gestalterischen Möglichkeiten in der Kunst auch konjunkturbehaftet, mal mehr mal weniger im kreativen Fokus. Im Moment, so scheint es, leben wir in einer Cut-and-Paste Culture. Das Collagieren – das aus- und zerschneiden und neu anordnen – ist repräsentativ für den Zustand der kulturellen Produktion unserer Tage geworden. Die Collage bietet eine Alternative zu einer sich ständig verändernden, immer flüssigen digitalen Bildwelt und erinnert die Menschen an Taktilität, an Textur und Materialität. Collage-Techniken und -Traditionen sind, ob mit Cutter oder Schere. im Vintage-Style oder am Rechner kreiert, das gestalterische Mittel der Wahl im zeitgenössischen Kunstgeschehen, um unsere Welt bildhaft zu kommentieren. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Arbeiten zeitgenössischer KünstlerInnen, die mit der Technik bzw. stilistischen Mitteln der Collage arbeiten.

Dabei sind u.a. Billy Childish (GB), FAILE (USA), Shepard Fairey (USA), Imthor (D),
K-Pax (D), POSE (USA), Maria Rivans (GB), Sammy Slabbinck (B), David Spiller (GB), Arika Uno (J) und Holger Zimmermann (D).

Öffnungszeiten:
Do – Fr von 14-19 Uhr
Sa 12-15 Uhr
und nach Vereinbarung

https://www.signedprints.de/ausstellungen-exhibitions/

K-Pax Serie „Madonna in the sky“

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.